BRA Subkaltscha
Die Blue Red Army war nie ein Fanclub, der seine Aktivitäten alleine auf das Stadion beschränkte und so sollte unser 5-jähriger Geburtstag auch keine normale Fußballparty werden. Wir hatten uns vorgenommen ein Konzert zu veranstalten und recht schnell begann die Sache Formen anzunehmen. Eine Location wurde organisiert, Bands kontaktiert, DJ´s engagiert. Unsere Party wurde schließlich zu einem vollen Erfolg. Sie wurde nicht nur in der Fanszene positiv aufgenommen, auch Leute die mit Fußball sonst nichts zu tun haben waren begeistert. Schließlich ist Krefeld leider aus subkultureller Sicht fast ein totes Pflaster, so liegt es für uns nicht fern sich auf diesem Gebiet weiter zu engagieren. Mit Cable Street Beat Düsseldorf haben wir einen Partner gefunden, der uns auf diesem Gebiet mit Know-How und Kontakten zur Seite steht. Und so folgten 2007 nach unserer Party im Juni noch 2 weitere Konzerte mit internationalen Bands in verschiedenen Krefelder Locations. Weitere Gigs sind schon in Planung und so werden wir auch weiterhin versuchen Krefeld auf diesem Gebiet ein Stück zu bereichern und bunter zu gestalten.